Aktuelle Informationen

25.02.21: Interesse an der Wissenschaft?
Die neuesten Angebote vom DLR findet man unter Sonstiges -> Externe Angebote.

25.02.21: Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern!

Zur Zeit ist alles anders!
Die 7., 8. und 9. Klassen sind weiterhin im Distanzunterricht. Ich möchte für alle als Ansprechpartnerin da sein.
Meine Email Adresse lautet    nehru.ssa@neustrelitz.de
Telefonisch bin ich von 07.00 – 15.00 Uhr über das Sekretariat unter folgender Nummer 03981/23860 mit der Bitte um Rückruf erreichbar.
Das Angebot ist wie immer freiwillig und vertraulich.

Mit freundlichen Grüßen
K. Kundt (Schulsozialarbeiterin)

25.02.21 neue Raumverteilung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
da einige SuS der Klassen 5/6 doch noch nicht in den Unterricht kommen und um einen noch größeren Schutz vor Infektionen für die Abschlussklassen zu gewährleisten, haben wir die Raumverteilung überarbeitet.
Ab morgen hat die 10a in der Sporthalle Unterricht und die 10b in der Aula. Dort können größere Abstände eingehalten werden. Als Schulhof wird von beiden Klassen der Bereich hinter der Stadtscheune genutzt.
Die 6a geht ab morgen in den Raum 312 und die 6b in Raum 215.
Damit sind alle 5./6. Klassen allein im Hauptgebäude.
Schulhof für alle Klassen 5 und 6 ist der Haupthof bis zur Absperrung.

Ich bedanke mich für Ihr und euer Verständnis. HG Carmen Hübner

23.02.21 Hygienekonzept

Sehr geehrte Eltern,
lesen Sie bitte das Konzept gemeinsam mit Ihren Kindern.
Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung.
HG Carmen Hübner

23.02.21  Schulbetrieb ab Mittwoch, d. 24.02.21

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,
wir warten noch auf die neuen angekündigten Hygienebestimmungen.
Alles was ich Ihnen und euch jetzt mitteile, gilt unter dem Vorbehalt eventueller Änderungen und Anpassungen. Ich bitte um Verständnis dafür, wollte jetzt aber niemanden länger warten lassen.
Ab morgen bekommen die Jahrgangsstufen 5, 6 und 10 täglich mindestens 5 Stunden Unterricht. Die Klassen 7 bis 9 haben weiterhin Distanzunterricht.
Für SuS der Klassen 5, 6, 10 besteht noch keine Präsenzpflicht, sondern freiwillige Präsenz. Wer noch nicht in die Schule kommt, muss von den Eltern per Mail bzw. Telefonat abgemeldet werden. Diese SuS bekommen dann weiterhin Aufträge im Distanzunterricht.
Alle SuS, die das Unterrichtsangebot nutzen, müssen das Formblatt zur Gesundheitsbestätigung beidseitig ausgefüllt am Morgen bei der Aufsicht abgeben. Ohne Formblatt ist kein Zugang zu den Gebäuden gestattet.
Ausgenommen davon sind jene SuS, die bereits in dieser Woche im Unterricht oder der Notbetreuung waren.
Zur Verringerung des Ansteckungsrisikos findet der Unterricht der 5. Klassen in zwei Halbgruppen (geteilt nach Info und Werken) statt. Jede Gruppe hat dennoch jeden Tag Unterricht. Die Gruppenaufteilung steht im Klassenordner der Homepage.
Die 6. Klassen bekommen die größtmöglichen Unterrichtsräume zugewiesen und verbleiben ebenso wie die 10. Klassen im Klassenverband.
Die Stundenpläne befinden sich in den Klassenordnern der Homepage.
Die Fächer Religion und Philo werden weiterhin im Distanzunterricht erteilt. Die Aufträge werden den SuS mitgegeben.
Wir bitten darum, Leih-Laptops am ersten Unterrichtstag abzugeben.
Das Mittagessen
muss ab sofort wieder online bestellt werden. Eine Bestellung für morgen kann heute noch aufgegeben werden.
Die Esseneinnahme ist von 12.05 – 12.25 Uhr ausschließlich für Fahrschüler der umliegenden Gemeinden vorgesehen.
„Stadtschüler“ können von 12.30 – 13.00 Uhr essen. Die Essenteilnehmer verbleiben bis dahin in ihren Unterrichtsräumen.
Bei der Essenausgabe und im Essenraum sind zwingend die Abstände einzuhalten. Wir bitten darum, während des Essens keine Gespräche zu führen, um das Infektionsrisiko zu minimieren.
Weitere Hygienebestimmungen werde ich umgehend mitteilen.
Ich bitte darum, diese aufmerksam zu lesen und danach zu handeln.

Ich wünsche uns allen einen guten Start in den Unterrichtsbetrieb, beste Gesundheit und Erfolge beim Lernen.
Herzlichst Carmen Hübner

05.02.21 Fahrschüler beachten bitte folgende Info dringend

Die Anträge müssen fristgerecht beim Landkreis eingehen.
Deshalb ist es wichtig, dass sie bis 15.03.21 in unserem Sekretariat abgegeben werden.

20.01.2021 Elternbrief zur Infektionsmeldung

Sehr geehrte Eltern,
beachten Sie bitte den folgenden Elternbrief. HG Carmen Hübner

26.10.2020: Hinweis zum Umgang mit der Schulhomepage

Sehr geehrte Eltern,
bitte schauen Sie regelmäßig auch im Bereich „Allgemeines“der jeweiligen Klasse nach, um aktuelle Informationen zum Schulablauf zu erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
-Schulleitung-

Antrag Notbetreuung

Anleitung Home-Office

5a

5b

5c

5m

6a

6b

6c

6m

7a

7b

8a

8b

9a

9b

10a

10b